Bohnen mit Ochsenbacken

Niederbayerisches Bauernbrot und Semmeln © Liz Collet
Niederbayerisches Bauernbrot und Semmeln © Liz Collet

Das ist das Schöne, wenn man den Bäcker gleich um die Ecke hat, bei dem noch wirklich richtig gebacken wird in der Backstube: Man hüpft schnell mal hinüber mit dem Brotsackerl und füllt es mit allem, was das Herz begehrt.

Wenn man dann noch in der Kundenschlange mit netten Damen und Herrschaften ganz von selbst ins Plaudern kommt, über knuffige Rauhhaardackel vor dem Laden und über andere Rauhhaardackel, die man kannte und kennt, über dies und das, ist schnell ein netter Ratsch beisammen. So vergnüglich, dass man gar nicht merkt, wie schnell man an der Reihe ist und schier bedauert, dass es nicht länger dauerte beim Anstehen. Aber…….wie das so ist, in einem kleinerem Ort und wo man einander immer wieder über den Weg läuft, findet sich gewiss wieder eine Gelegenheit dazu, wenn man irgendwo ein bisserl warten muss. Oder besser: darf. So erfrischt durch eine kleine Pause mit dem Hupf zum Bäcker macht der zweite Teil des Vormittages am Werkeltisch gleich nur noch halbe Mühe und bis das Mittagessen aufzutischen ist.

Ochsenbacken und Zwiebeltopf © Liz Collet
Ochsenbacken und Zwiebeltopf © Liz Collet

Das ist heute leicht getan, denn diese Ochsenbacken habe ich schon kürzlich gekauft und zusammen mit Zwiebeln, Lauch, Karotten, Petersilienwurzeln, Salz und Peffer im Schnellkochtopf gegart. Anders als beim stundenlangem Schmoren in anderen Rezepten (das durchaus auch seine Reize hat,. zusammen mit Rotwein beispielsweise) dauert das nur ca. 30 – 45 Minuten, je nach Grösse der Stücke der Ochsenbacken.

Danach war das Fleisch so butterzart, dass es sich sogar mit dem Löffel zerteilen lässt.

Ochsenbacken © Liz Collet
Ochsenbacken © Liz Collet

Mehrere bereits gegarte Ochsenbacken lassen sich gut portionieren und zusammen mit der Sauce im TK-Fach sind sie ein guter Vorrat für eine Reihe von Gerichten.

Ochsenbacken © Liz Collet
Ochsenbacken © Liz Collet

Zusammen mit Kidneybohnen, Tomaten, Cayenne Pfeffer, Rosenpaprika und etwas edelsüßem Paprika und frischem Basilikum ist dann aus dem zartem Ochsenfleisch ein köstlicher Eintopf gezaubert und in einer der Lieblingstassen serviert.

Ochsenbacken mit Kidneybohnen © Liz Collet,Ochsenbacken, Ochsenfleisch, fleisch, Kidneybohnen, rote Bohnen, Bohnen, Hülsenfrüchte, Basilikum, Stew, Brot, Kümmelsemmel, Kümmelweckerl, Kümmelbrötchen, Suppentasse, weissblau, weiss, blau, ochsenbäckchen, backen, bäckchen, metzgerei, fleischerei, gastronomie, küche, lebensmittel, nahrungsmittel, zwiebeln, zwiebeltopf, knoblauch, landküche, bauernhof, landwirtschaft, biofleisch, biometzgerei, bayern, bayerisch, rezept, bayerische rezepte, bayerische spezialität, spezialität, gemüse, holztisch, buchenholz, rohe ochsenbacken, rindfleisch, Holz, Holztisch, rustikal, deftig,
Ochsenbacken mit Kidneybohnen © Liz Collet

Dazu eine der beim Bäcker erjagten Kümmelsemmeln und das Mittagsmahl Zum Zwölfeläuten ist parat. Bon appétit!

Mehr rund um Kidneybohnen:

This slideshow requires JavaScript.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s