Petersilienwurzeln mit Gorgonzola-Pilz-Sauce und Mandeln

Petersilienwurzeln mit Gorgonzola-Pilz-Sauce und Mandeln © Liz Collet,Salat, Gemüse, Wurzelgemüse, Petersilienwurzel, Wurzelpetersilie, Pilze, Käsesauce, Gorgonzola, Gorgonzolasauce, Mandeln, Mandelkerne, Gewürzmandeln, Salzmandeln, Schinken, Rohschinken, Lachsschinken, Salatblätter, Blattsalat,
Petersilienwurzeln mit Gorgonzola-Pilz-Sauce und Mandeln © Liz Collet

Alles ist schwer,
bevor es leicht wird.

Manches aber ist ganz einfach. Einfache Gerichte mit Petersilienwurzeln, die Sie hier schon das eine oder andere Mal zum Mittagsmahl vorfanden.
Sie werden nur etwas gewaschen, dann längs halbiert oder wenn sie dicker sind auch längs 2-3 x durchgeschnitten und in wenig Wasser bissfest gedünstet. Danach kann man sie braten (auch am folgenden Tag) oder zusammen mit Saucen, Dressings, Salat, anderen Gemüsen und Zutaten weiter zu einem Gericht verwenden oder in etwas Milch oder Milch und Rahm erhitzen und pürieren. Dann wird daraus Petersilienpüree oder -suppe. Das hängt vom Mengenverhältnis und Ihrer Lust auf das Eine oder das Andere ab.

Für das heutige Gericht wurden sie nach dem Dünsten in der Pfanne gebraten, in welcher zuvor ein Dutzend Mandelkerne geröstet und mit Salz, Pfeffer und etwas Cayenne gewürzt wurden. Wenn die Petersilienwurzeln bei mittlerer Hitze in Butter gebraten schön Farbe genommen haben und selbst einen nussigen Duft in der Küche verströmen, nehmen Sie sie aus der Pfanne, legen Sie diese auf den mit Salat angerichteten Teller. Dann braten Sie einige in Scheiben geschnittene Champignons oder Egerlinge an. Dann geben Sie einen Schuss Milch (oder wenn Sie es üppiger wollen: Rahm) hinzu und ein Stück Gorgonzola, den Sie darin unter Rühren zur cremigen Sauce mit den Pilzen und der Milch schmelzen. Mit einer Prise Pfeffer aus der Mühle, etwas Salz und frischen Kräutern würzen und abschmecken und auf den Petersilienwurzeln und dem Salat verteilen. Über alles geben Sie dann die Mandeln.

Petersilienwurzeln mit Gorgonzola-Pilz-Sauce und Mandeln © Liz Collet,Salat, Gemüse, Wurzelgemüse, Petersilienwurzel, Wurzelpetersilie, Pilze, Käsesauce, Gorgonzola, Gorgonzolasauce, Mandeln, Mandelkerne, Gewürzmandeln, Salzmandeln, Schinken, Rohschinken, Lachsschinken, Salatblätter, Blattsalat,
Petersilienwurzeln mit Gorgonzola-Pilz-Sauce und Mandeln © Liz Collet

Wer nicht ganz vegetarisch essen mag, kann ein paar hauchzart geschnittene Scheiben rohen Schinkens hinzufügen. Oder knusprig gebratene Speckwürfel.

Eh voilà, fertig ist das Mittagsmahl Zum Zwölfeläuten!

Bon appétit!

Frühlingsgemüse © Liz Collet
Frühlingsgemüse © Liz Collet

Tipps:

  • Garen Sie ruhig die doppelte oder mehrfache Portion von Petersilienwurzeln beim Dünsten; sie sind anderntags gut für weitere Gerichte zu verwenden oder können abgekühlt auch sehr gut im TK-Fach portioniert für andere Tage als Vorrat genommen werden. So können Sie dies auch sehr gut mit Karotten kombinieren oder anstelle von Karotten für ein solches Suppen-Schmankerl verwenden oder viele andere Speisen:

This slideshow requires JavaScript.

  • Auch roh können Sie die Petersilienwurzel gewürfelt als Suppengemüse gut einfrieren. Ich friere die einzelnen Sorten Gemüse für Suppen und Saucen getrennt ein (also Lauch, Petersilienwurzel, Karotten, Sellerie) und kann sie so nach Bedarf einzeln, unterschiedlich in Mengen kombiniert verwenden. Für diese Vorräte im TK-Fach kaufe ich sie in der Erntesaison in grösseren Mengen, so dass meist für das übrige Jahr genug Vorrat vorhanden ist.

Mehr rund um die schmackhafte Petersilienwurzel:

This slideshow requires JavaScript.

Bilder: Petersilienwurzeln mit Gorgonzola-Pilz-Sauce und Mandeln © Liz Collet

Mehr Rezepte mit Mandeln? Eine kleine Auswahl:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s