Getreidepflanzerl mit Salat und Kräutertopfen

Getreidepflanzerl mit Salat und Kräutertopfen © Liz Collet
Getreidepflanzerl mit Salat und Kräutertopfen © Liz Collet

Heute gibt es wieder einmal Haferflocken-Pflanzerl, deren Zubereitung ich hier im Blog schon an verschiedenen Stellen in Rezepten erwähnte, hier beispielsweise. 

Ich liebe sie zu Salaten, als Beilage zu Fleischgerichten mit Sauce, als Einlage für klare oder cremige Suppen und zu Pilzsaucen und anderen Rezepten. Sie schmecken auch abgekühlt und als Fingerfood sehr gut – pur und zu Dips.

Die Zutaten sind zunächst einmal “Kernige Haferflocken”.

Bei mir haben sich Köllns Kernige Haferflocken, die ich seit Kindheit auch mit Milch, Honig und Rosinen als Frühstück

Porridge © Liz Collet,Porridge © Liz Collet,Haferflocken, Milch, Honig , Rosinen Porridge, © Liz Collet, Oatmeal, Porridgerezept, Liz Collet Foodfotografie, Liz Collet Culinary Photography, Liz Collet Foodfotografie, Foodfotografie, Gastronomiefotografie, Gesundheit, ernährung, gesunde Ernährung, Getreide, Haferflocken
Haferflocken, Milch, Honig und Rosinen Porridge © Liz Collet

liebe, am besten bewährt. Ausserdem kommen ins Rezept Semmelbrösel, Eier, Milch, Salz, Pfeffer, Senf, etwas Cayenne Pfeffer. Soweit die Basiszutaten. Die Mischung ruht dann ca. 20 bis 30 Minuten und soll eine Konsistenz wie Fleischpflanzerl haben, so dass sich mit einem Teelöffel gut Nockerl abnehmen und in heissem Öl in der Pfanne knusprig braten lassen.

Haferflocken-Pflanzl mit Gurkensalat und Meerrettich-Dip © Liz Collet,Ernährung, essen, Food, Fotografie, gastronomie, genuss, Haferflocken, Haferflockenfrikadelle, Haferflockenpflanzl, hausgemacht, Köllns Kernige, Köllns Kernige Haferflocken, kräuter, Landküche, lebensmittel, nahrung, nahrungsmittel, preiswert, Rezepte mit Haferflocken, Stockfotografie, vegetarisch, zutat, zutaten
Haferflocken-Pflanzl mit Gurkensalat und Meerrettich-Dip © Liz Collet

Man kann das Rezept auf vielerlei Weise mit weiteren Gewürzen, frischen oder getrockneten Kräutern variieren.

Heute gibt es dazu Salat mit Tomaten und Kräutertopfen, letzterer wird mit Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft und – heute – mit Grün von Knoblauch gewürzt.

Und schon ist die Mahlzeit parat Zum Zwölfeläuten.

Bon appétit!

Noch ein paar kleine Gaumentratzerl?

This slideshow requires JavaScript.

Bilder: © Liz Collet

Advertisements

2 comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s