Kartoffelgratin auf zweierlei Art: Mit Kraut oder Birne

Kartoffelgratin mit Kraut © Liz Collet, landküche, gourmetküche, Liz Collet Foodphotography, Liz Collet Foodstyling, Liz Collet Fotografie, Foodfotographer, Foodfotographer Liz Collet, Liz Collet Photography, Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Foodfotografie für Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Fotografie für Restaurants, Kulinarische Fotografie, Culinary Photography Liz Collet, Food, Holz, Holzbrett, Brotzeitbrett, Buchenholz, Holztisch, rustikal, Arbeitsplatz, Küche, Gastronomie, Bistro, holz, holzbrett, holztisch, hütte, jause, kleine mahlzeit ,kraut ,küche ,landhaus ,lauch ,mittagspause ,naturholz
Kartoffelgratin mit Kraut © Liz Collet

Sei mir gegrüßt, mein Sauerkraut
holdselig sind deine Gerüche!

Heinrich Heine
Deutschland. ein Wintermärchen

Es gibt Rezepte, die als Reste-Essen genauso gut sind, wie auch sonst als Rezepte. Dieses hier ist so eines. Gemeinsamer Nenner sind Pellkartoffeln und Käse.

Kartoffelgratin mit Birne © Liz Collet, landküche, gourmetküche, Liz Collet Foodphotography, Liz Collet Foodstyling, Liz Collet Fotografie, Foodfotographer, Foodfotographer Liz Collet, Liz Collet Photography, Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Foodfotografie für Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Fotografie für Restaurants, Kulinarische Fotografie, Culinary Photography Liz Collet, Food, Holz, Holzbrett, Brotzeitbrett, Buchenholz, Holztisch, rustikal, Arbeitsplatz, Küche, Gastronomie, Bistro, holz, holzbrett, holztisch, hütte, jause, kleine mahlzeit ,kraut ,küche ,landhaus ,lauch ,mittagspause ,naturholz
Kartoffelgratin mit Birne © Liz Collet

Dazwischen – im buchstäblichen Sinne – liegen in der einen Variante Sauerkraut und gewürfeltes Kassler (Ripperl oder Braten), in der anderen gewürfelte Birne und ebenfalls Kassler. Kraut und Birne machen das Gericht saftig und zugleich auf süss-fruchtige bzw. mild-säuerliche Weise aromatisch.

Kartoffelgratin mit Kraut © Liz Collet, landküche, gourmetküche, Liz Collet Foodphotography, Liz Collet Foodstyling, Liz Collet Fotografie, Foodfotographer, Foodfotographer Liz Collet, Liz Collet Photography, Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Foodfotografie für Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Fotografie für Restaurants, Kulinarische Fotografie, Culinary Photography Liz Collet, Food, Holz, Holzbrett, Brotzeitbrett, Buchenholz, Holztisch, rustikal, Arbeitsplatz, Küche, Gastronomie, Bistro, holz, holzbrett, holztisch, hütte, jause, kleine mahlzeit ,kraut ,küche ,landhaus ,lauch ,mittagspause ,naturholz
Kartoffelgratin mit Kraut © Liz Collet

Und das ist auch schon fast alles, was das Rezept braucht, das nur noch mit einer Prise Salz (für die gebutterten Tarteförmchen UNTER den Pellkartoffelscheiben, die übrigen Zutaten sind mit Schinken, Kraut und Käse würzig genug), Pfeffer aus der Mühle und ein wenig Rosenpaprika gewürzt wird.

Kartoffelgratin mit Kraut © Liz Collet, landküche, gourmetküche, Liz Collet Foodphotography, Liz Collet Foodstyling, Liz Collet Fotografie, Foodfotographer, Foodfotographer Liz Collet, Liz Collet Photography, Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Foodfotografie für Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Fotografie für Restaurants, Kulinarische Fotografie, Culinary Photography Liz Collet, Food, Holz, Holzbrett, Brotzeitbrett, Buchenholz, Holztisch, rustikal, Arbeitsplatz, Küche, Gastronomie, Bistro, holz, holzbrett, holztisch, hütte, jause, kleine mahlzeit ,kraut ,küche ,landhaus ,lauch ,mittagspause ,naturholz
Kartoffelgratin mit Kraut © Liz Collet

Über die ziegelartig in die Tarteförmchen (Durchmesser 11,5 cm) geschichteten Pellkartoffeln werden die Zutaten verteilt und mit geriebenem Käse und ein wenig Semmelbröseln bestreut und bei 220-250° im Ofen gratiniert.

Kartoffelgratin mit Birne © Liz Collet, landküche, gourmetküche, Liz Collet Foodphotography, Liz Collet Foodstyling, Liz Collet Fotografie, Foodfotographer, Foodfotographer Liz Collet, Liz Collet Photography, Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Foodfotografie für Gastronomie, Fotografie für Gastronomie, Fotografie für Restaurants, Kulinarische Fotografie, Culinary Photography Liz Collet, Food, Holz, Holzbrett, Brotzeitbrett, Buchenholz, Holztisch, rustikal, Arbeitsplatz, Küche, Gastronomie, Bistro, holz, holzbrett, holztisch, hütte, jause, kleine mahlzeit ,kraut ,küche ,landhaus ,lauch ,mittagspause ,naturholz
Kartoffelgratin mit Birne © Liz Collet

Tipps:

  • Das Rezept ist für Singles wie auch Paare oder andere Kleinhaushalte ideal; der Vorteil der Tarteförmchen ist aber auch, dass man in Familien oder für mehr Personen für unterschiedliche Geschmäcker jeweilige Zutaten verwenden und variieren kann.
  • Das Rezept mit Kraut lässt sich – wenn Sie es für mehrere Personen und Gäste zubereiten wollen – auch gut ein paar Stunden zuvor vorbereiten und muss dann nur noch in den Backofen geschoben werden. Bei der Variante mit Birne würde ich die Birne erst kurz vor dem Füllen der Tarteformen würfeln, damit sie nicht braun wird, die übrigen Zutaten können aber bereits geschnitten, gewürfelt und gerieben werden.
  • Die Variante mit Birne kann man auch sehr gut mit Blauschimmelkäse zubereiten.
  • Anstelle von Birne passt auch Apfel natürlich sehr gut.
  • Wenn Sie mehr Gäste haben, verwenden Sie einfach eine grosse Tarteform oder ein Reindl (Bratreine oder Auflaufform).
  • Zur Variante mit Sauerkraut kann gut Bier serviert werden, zu beiden passt Weißwein vorzüglich.
Advertisements

3 comments

    • Nach dem Blogbeitrag ist mir in den Sinn gekommen, dass anstelle von Birne oder Apfel wohl auch frische Ananas dazu passen würde. Danke Dir für Dein nettes Feedback – und wenn es klappt mit Birne freue ich mich über Beitrag mit Bild 🙂 LG aus dem heute sonnig-strahlend Blauen Land

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s