Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei

Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei © Liz Collet, Kräuter, Kartoffeln, Potatoe, Gemüse, Tomate, pomodori, tomatoes, egg, Kartoffelgemüse, Rezept mit Kartoffeln, Dill, Eier, Rezepte mit Eiern, ernährung, essen, grundnahrungsmittel, grün, kochen, lebensmittel, nahrung, nahrungsmittel, zutat,still life, zutaten, symbol, gesundheit, Food, Fotografie, gastronomie, Gemüse, Genuss, gesund, Landküche, preiswert, Produkt, Regionale Küche, Restaurant, Warenkunde, nutrition, ingredients, kräuter, fooddesign, foodstyling, speise, hauptgericht, fresh, vegetable, Liz Collet, menü, küche, europäische küche, ernähren, gewürz, culinary, lunch, dinner, regional, ländlich, Schulessen, Studentenfutter, Studentenessen, preiswerte Rezepte, low budget recipe, haushalt, arbeitsplatz, restaurantküche, spicy, herbs, PFEFFER, herbal, food photography, gastronomy, kochausbildung, gastronomieausbildung, lebensmittelfotografie, gastronomiefotografie, rezeptfotografie, cooking seminar, cook school, Ferienkochkurs, Landhausküche, culinary photography, Rezeptfotos, arbeit, beruf, innenaufnahme, ausbildung, speisen, kochbuch, diner, foodphotography, kulinarische fotografie, foodfotografie für gastronomie, foodfotographer, fotografie für gastronomie, fotografie für restaurants, lebensmittelkompetenz, ferienküche, preiswerte rezepte, Regionalsiegel,
Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei © Liz Collet

Luther erschütterte Deutschland
– aber Franz Drake beruhigte es wieder:
er gab uns die Kartoffel.

Heinrich Heine

Für das saure Kartoffelgemüse braucht es nur wenige Zutaten:

Butter oder Öl, Zwiebel, Kartoffeln, Brühe oder Wasser, Salz, Pfeffer, Cayenne oder Rosenpaprika, Kräuter (heute bei mir Dill, kann aber auch Schnittlauch oder Petersilie sein), ein Schuss Weissweinessig. C’est ça !

Dazu schmeckt beispielsweise Tomate, wachsweich gekochtes Ei, Radieschen,

food, salat, wurzeln, wood, leaves, handel, cottage, holz, harvesting, markt, shopping, gastronomie, gastronomy, kochen, beech, ausbildung, konsum, einkauf, genuss, vegetables, lebensmittel, cooking, gemüse, speisen, radieschen, kohlrabi, vegetarisch, zutat, holztisch, vegetarian, nachhaltig, ingredients, gartengemüse, wurzelgemüse, radishes, häusliches leben, radieschenblätter, eigenerzeuger, radish leaves, beech wooden table, pesto ingredients, beech wooden, cottage garden harvest, urban harvesting
Radieschen © Liz Collet

Feldsalat,

This slideshow requires JavaScript.

Salatgurke, aber auch Radicchio oder Endivien und in den kommenden Wochen auch wieder gut Wirsing, den man in Streifen geschnitten und blanchiert zuletzt hinzufügt.

Schwarzer Pfeffer © Liz Collet, aroma, aromatisch, aromatisieren, close-up, closeup, detail, details, dried, Ernährung, essen,flavor, Food, food still, foodstill, Fotografie, freisteller, gesund, gesundheit, gewürz, Gewürze, gewürzmischung, handel, holz, ingredient, ingredients, körner, küchengewürz, küchengewürze, küchenzutaten, kitchen spices, kochen, makro, makroaufnahme, nahaufnahme, nahrung, Nahrungsmittel, pfeffer, pfefferbeeren,pfefferkörner, Pflanze, pflanzenteil, Produkt, scharf, schwarz, schärfe, schleife, schokolade, schokoladentrüffel, schwarz,schwarzer pfeffer, spice, spices, Stockfotografie, ungemahlen, würzen, würzig, Zutat, zutaten,
Schwarzer Pfeffer © Liz Collet

Und so wird’s gemacht:

  • Die geschälten und gewürfelten Zwiebeln werden in wenig Butter (oder Öl) glasig angeschwitzt,
  • bevor die geschälten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hinzugefügt und leicht mit angebraten werden.
  • Haben diese unter gelegentlichem Wenden Farbe angenommen, wird mit heisser Brühe oder heissem Wasser aufgegossen, bis das Gemüse bedeckt ist und das Gemüse auf mittlerer Hitze gegart.
  • Während der Garzeit gelegentlich umrühren. Sobald das Gemüse gar und die Flüssigkeit ausreichend reduziert ist, einen kleinen Schuss Weissweinessig unterrühren, mit den Gewürzen abschmecken, Kräuter frisch gehackt oder geschnitten hinzufügen und mit Ei und Tomate (oder anderen Zutaten, die Sie gerade haben und dazu mögen) servieren.
  • Sehr gut schmeckt auch, wenn Sie zuletzt ein wenig (sic!) braune und mit den Kräutern vermischte Butter darüber träufeln.
Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei © Liz Collet, Kräuter, Kartoffeln, Potatoe, Gemüse, Tomate, pomodori, tomatoes, egg, Kartoffelgemüse, Rezept mit Kartoffeln, Dill, Eier, Rezepte mit Eiern, ernährung, essen, grundnahrungsmittel, grün, kochen, lebensmittel, nahrung, nahrungsmittel, zutat,still life, zutaten, symbol, gesundheit, Food, Fotografie, gastronomie, Gemüse, Genuss, gesund, Landküche, preiswert, Produkt, Regionale Küche, Restaurant, Warenkunde, nutrition, ingredients, kräuter, fooddesign, foodstyling, speise, hauptgericht, fresh, vegetable, Liz Collet, menü, küche, europäische küche, ernähren, gewürz, culinary, lunch, dinner, regional, ländlich, Schulessen, Studentenfutter, Studentenessen, preiswerte Rezepte, low budget recipe, haushalt, arbeitsplatz, restaurantküche, spicy, herbs, PFEFFER, herbal, food photography, gastronomy, kochausbildung, gastronomieausbildung, lebensmittelfotografie, gastronomiefotografie, rezeptfotografie, cooking seminar, cook school, Ferienkochkurs, Landhausküche, culinary photography, Rezeptfotos, arbeit, beruf, innenaufnahme, ausbildung, speisen, kochbuch, diner, foodphotography, kulinarische fotografie, foodfotografie für gastronomie, foodfotographer, fotografie für gastronomie, fotografie für restaurants, lebensmittelkompetenz, ferienküche, preiswerte rezepte, Regionalsiegel,
Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei © Liz Collet

Weitere Tipps:

Wer mag, fügt gebratene Reherl oder knusprig ausgelassene Speckwürfel oder gebratenen Würstlscheiben hinzu.

Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei © Liz Collet, Kräuter, Kartoffeln, Potatoe, Gemüse, Tomate, pomodori, tomatoes, egg, Kartoffelgemüse, Rezept mit Kartoffeln, Dill, Eier, Rezepte mit Eiern, ernährung, essen, grundnahrungsmittel, grün, kochen, lebensmittel, nahrung, nahrungsmittel, zutat,still life, zutaten, symbol, gesundheit, Food, Fotografie, gastronomie, Gemüse, Genuss, gesund, Landküche, preiswert, Produkt, Regionale Küche, Restaurant, Warenkunde, nutrition, ingredients, kräuter, fooddesign, foodstyling, speise, hauptgericht, fresh, vegetable, Liz Collet, menü, küche, europäische küche, ernähren, gewürz, culinary, lunch, dinner, regional, ländlich, Schulessen, Studentenfutter, Studentenessen, preiswerte Rezepte, low budget recipe, haushalt, arbeitsplatz, restaurantküche, spicy, herbs, PFEFFER, herbal, food photography, gastronomy, kochausbildung, gastronomieausbildung, lebensmittelfotografie, gastronomiefotografie, rezeptfotografie, cooking seminar, cook school, Ferienkochkurs, Landhausküche, culinary photography, Rezeptfotos, arbeit, beruf, innenaufnahme, ausbildung, speisen, kochbuch, diner, foodphotography, kulinarische fotografie, foodfotografie für gastronomie, foodfotographer, fotografie für gastronomie, fotografie für restaurants, lebensmittelkompetenz, ferienküche, preiswerte rezepte, Regionalsiegel,
Saures Kartoffelgemüse mit Dill und Ei © Liz Collet

Bon appétit!

 

Mehr Rezepte rund um Erdäpfel?

This slideshow requires JavaScript.

NB:

Wie die Kartoffel tatsächlich zu uns kam, ist bekanntlich umstritten, aber Francis Drake war es zweifellos nicht. Was das lehrt? Dass auch prominente Menschen der Vergangenheit sowenig wie solche der Gegenwart in ihren Bonmots stets historisch Zutreffendes von sich gegeben haben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s