Apfeltaschen – mit Blätterteig im Nu fertig

Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet
Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet

Ein Apfel und ein wenig Blätterteig (hausgemacht oder aus dem TK-Fach oder der Kühltheke) genügen fast schon als Zutaten für diese Freitagsmahlzeit. Mit einem Apfel füllen Sie leicht zwei Taschen.

Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet
Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet

Der Teig wird ausgerollt, mit einen Teigrad die eine Hälfte des Rechteckes Schnitte eingefügt.

Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet
Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet

Ein Apfel wird in Stücke geschnitten und auf die andere Häfte des Teigstückes gelegt, etwas Zimtzucker darüber und dann die Hälfte mit den Einschnitten darüber klappen. Rand andrücken und die Blätterteigtaschen auf ein Blech mit Backpapier legen.

Bei ca 200° im vorgeheizten Ofen backen

Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet
Blätterteig-Apfeltasche © Liz Collet

und anschliessend mit Puderzucker bestreuen. Sie schmecken als Mehlspeise ebenso wie zum Kaffee oder Tee oder auch einfach als Dessert.

This slideshow requires JavaScript.

Ihnen einen schönen Wochenausklang und Einklang des Wochenendes!

Bon appétit © Liz Collet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s