Mandel-Rum-Guglhupf

Mandel-Rum-Guglhupf © Liz Collet,Mandel-Rum-Guglhupf © Liz Collet, Kuchen, Backhandwerk, Mandeln, Mandelguglhupf, Mandelkuchen, Kuoglof, Kupferteller, Nusskuchen, Backstube,
Mandel-Rum-Guglhupf © Liz Collet

Das hier bereits angekündigte und versprochene Rezept für diesen Guglhupf backe ich gern in einer grossen Guglhupf-Backform (Durchmesser 24 / 26 cm), heute wurde nur eine mittelgrosse Guglhupfform gefüllt (Durchmesser oben 22 cm), daher habe ich mein sonstiges Rezept für diese kleinere Guglhupfform halbiert. 

Tipp: Wenn Sie keine Guglhupfform besitzen, können Sie das Rezept auch in dieser Springform mit Rohrboden backen.

Zutaten:
125 g Butter, zerlassen
125 g Zucker
Mark einer halben Vanille
2 Eier
100 g gemahlene Mandeln
190 g Mehl
2 gestrichene Tl Backpulver
je eine Prise Salz und Zimt
125 ml Milch
1 El Rum (den können Sie ersatzlos weglassen, wenn Sie keinen Alkohol verwenden möchten, er gibt aber ein schönes Aroma)
ca 3-4 El Puderzucker
1 Tl Espresso

Zubereitung:

  • Backform mit Butter auspinseln, mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 160° einstellen.
  • Butter in einer Schüssel mit dem Zucker und der Vanille schaumig rühren.
  • Wenn sich der Zucker gelöst hat, die Eier nacheinander hinzufügen.
  • Die mit dem Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermischten Mandeln peu à peu unter den Teig rühren.
  • Milch hinzufügen, zuletzt den Rum.

Teig in die Backform füllen und im Ofen auf der unteren Schiene backen, bis er eine schöne mittelbraune Färbung hat und nach der Stäbchenprobe aus dem Ofen nehmen. Mit Hilfe eines Kuchengitters stürzend aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

2 El Puderzucker mit sehr wenig heissem Espresso zu einem Guss verrühren und den Kuchen noch vor dem vollständigen Abkühlen damit bepinseln – der Kuchen soll nicht ganz damit überzogen, sondern nur ein wenig damit beträufelt werden, um ein leichtes Kaffeearoma zu erzielen. Wenn der Kuchen ganz angekühlt ist noch mit etwas Puderzucker stäuben ………und geniessen.

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s