Saibling’s Sommerliebe mit Landnudeln und Gurken

 Landnudeln, Bandnudeln, Saibling, Räucherfisch, Fisch, Gurke, Petersilie, Eiernudeln, Hartweizengriess, Teigwaren, Eier, Rezept, Landküche, hausgemachte Nudeln, hausgemacht, Pasta, Gastronomie, Holztisch, Landhaus, Bauernhaus, Europäische Küche, Kräuter, Häusliches Leben, Genuss & Konsum, Speisen & Getränke, Innenaufnahme, Objekt, Hochformat, warme Farben
Saibling, Pasta und Gurken © Liz Collet

Ein sommerleichtes Gericht, das kaum mehr Zeitaufwand benötigt, als die Nudeln in ca. 5-6 Minuten al dente zu garen.

Während Sie die Pasta kochen, werden einige hauchdünne Scheiben von einer Salatgurke geschnitten und auf einem Teller lose angerichtet und mit Stücken (hausgeräucherten oder gekauften) geräucherten Saiblings belegt.

Wenn Sie gerade keinen Saibling selbst und frisch geräuchert zur Verfügung haben – was eine wirklich Delikatesse ist und die Mühe lohnt, ich mache das selbst sehr gern – dann haben Sie vielleicht ebenso wie ich das Glück, in Ihrer Nähe und Region auf Fischer oder Fischräucherer und -händler zugreifen zu können, bei denen Sie Räucherfisch bekommen. Im Blauen Land, in der Region am Ammersee und Starnberger See finden Sie einige solche Schmankerlquellen. Dazu zählt unter anderem am Starnberger See auch Dechant’s Fischladen. Aber auch unweit des Tegernsees, im Pfaffenwinkel oder eben auch hier in der Nähe lohnt es sich auf einige Fischer, ihre Läden und Fischzuchten zu achten. Achten sie bei Ausflügen in der Region doch einmal auf Hinweisschilder entlang der Landstrassen oder Bundesstrassen und versuchen Sie auf gut Glück einmal dort nachzufragen. So entdeckte ich oft die besten Schmankerlquellen oder erhielt auf Höfen Tipps, wo ich gute Produkte von Eigenerzeugern und eben auch für Fisch bekommen könne.

Die köstlichsten Zutaten kann man sich also nicht selten bei Ausflügen angeln. Mit der eigenen Angel oder bei Schmankerlquellen entlang des Weges bei Ausflügen mit Rad oder Auto geangelt und selbst geräuchert oder aus dem Rauchfang von Fischern und Fischzüchtern.

Nördlich von München in Eching wäre mein Tipp für Sie die Fischzucht Nadler.

Die kenne ich seit mehr als 30 Jahren, sie lag unweit eines kleinen Sees hinter Haimhausen, an dem unsere Familie an Wochenenden in meiner Kindheit gern zum Baden fuhr. Er lag damals einsam und von nichts eingesäumt als von Feldern, Wiesen und Wald entlang der Amper und der Badesteg und See gehörten wie das Paradies uns ganze Wochenenden lang allein. Und für den Grill holten wir uns die Forellen aus der unweit des Sees von eben jener Fischzucht. Die auch geräucherte Fisch aus eigener Räucherei anbietet.

 Eier, Landeier, Freilandeier, Eierkorb, Hühnereier, Eiernudeln, Nudeln, Bandnudeln, Landnudeln, Eigenerzeuger, Holztisch, Tisch, Bauernhof, Landhaus, Holz, Buchenholz, Naturholz, ökologisch, Teigwaren, Haushalt, Lebensmittel, Speisen & Getränke, formatfüllend, Vogelperspektive, Innenaufnahme, Objekt, Hochformat, warme Farben
Landeier und Eiernudeln © Liz Collet

Darauf ein Klecks Sauerrahm oder Schmand, den Sie mit etwas Pfeffer, Zitronensaft und Salt verrührt haben. Wenn die Pasta al dente gekocht ist, abgiessen in den Topf zurück und ein Stich Butter darangeben und diese durch Vermengen mit der heissen Pasta schmelzen lassen. Die Pasta auf dem Teller um die Gurken und den Saibling verteilen.

Mit frisch geriebenem Meerrettich und Petersilie garnieren und mit einigen Tropfen Zitronensaft beträufeln.

Bon appétit ——und lassen auch Sie sich etwas Gutes an diesem Wochenende schmecken!

Für das Gericht habe ich auch diesmal die Landnudeln mit Ei von 3 Glocken verwendet, über die ich hier bereits plauderte. Sie können natürlich auch selbstgemachte Bandnudeln oder handelsübliche andere Pasta verwenden.

 Landnudeln, Bandnudeln, Saibling, Räucherfisch, Fisch, Gurke, Petersilie, Eiernudeln, Hartweizengriess, Teigwaren, Eier, Rezept, Landküche, hausgemachte Nudeln, hausgemacht, Pasta, Gastronomie, Holztisch, Landhaus, Bauernhaus, Europäische Küche, Kräuter, Häusliches Leben, Genuss & Konsum, Speisen & Getränke, Innenaufnahme, Objekt, Hochformat, warme Farben,Saibling, Pasta und Gurken  © Liz Collet
Saibling, Pasta und Gurken © Liz Collet

2 comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s