Pochiertes Ei mit Fusilli, Schinken und frischen Kräutern

Ei, pochiertes Ei, Eigelb, pochieren, pochiert, poached, poached egg, nahrung, food, green, gesund, gesundheit, vitamine, objekt, essen, symbol, arbeit, restaurant, gastronomie, beruf, ausbildung, lebensmittel, nahrungsmittel, bio, herbal, grün, produkt, kräuter, küche, ernährung, gemüse,preiswert, ländlich, haushalt, speisen, vegetarisch, arbeitsplatz, zutat, kochbuch, zutaten, lauch, ernähren, hauptgericht, ingredients, regional, leek, frühlingszwiebeln, diner, regionale küche, europäische küche, warenkunde, landküche, restaurantküche, gourmetküche, foodphotography, foodstyling, landhausküche, kochausbildung, culinary photography, kulinarische fotografie, foodfotografie für gastronomie, foodfotographer, fotografie für gastronomie, fotografie für restaurants, lebensmittelkompetenz, gastronomy, culinary, fotografie, photography, herzhaft, paprika, pepper, pfeffer, spicy, nahrungsmittel, herbs, grundnahrungsmittel, nutrition, gewürz, kräuter, dinner, ernährung, preiswert, menü, nudeln, pasta, zutat, hotellerie, lauch, cayenne, fusilli, nudelgericht, spring onion, landküche, fooddesign, pastarezepte, spiralnudeln, frühlingslauch, herbals, rezeptfotos, nudelrezept, linkedin, chinese leek, lebensmittelfotografie, culinary photography, gastronomiefotografie, rezeptfotografie, pasta recipe, pastafotografie, © Liz Collet Gastronomiefotografie, © Liz Collet Lebensmittelfotografie,© Liz Collet, arbeitsplatz, Ausbildung, cook school, cooking, cooking seminar, cottage, culinary photography, ferienküche, Ferienkochkurs, Food, food photography, Foodfotografie für Gastronomie, Foodfotographer, Foodphotography, Foodstyling, Fotografie, Fotografie für Gastronomie, Fotografie für Restaurants, fresh, Frucht, gastronomie, gastronomieausbildung, gastronomiefotografie, gastronomy, foodphotography, foodstyling, landhausküche, gemüsemesser, vegetarian soup, kochausbildung, chiffonade, culinary photography, kulinarische fotografie, foodfotografie für gastronomie, foodfotographer, fotografie für gastronomie, fotografie für restaurants,
Poached Egg With Ham And Fusilli © Liz Collet

Die erste Zutat, die heute feststand, war: Pochiertes Ei.

Aus dem Plan, es in einer Bärlauchsuppe oder -creme zu servieren wurde nichts. Denn den am Wochenende geernteten Bärlauch hatte ich bereits mit Genuss auf Butterbrot verspeist (hemmungslos, schreiben Sie es meinem winterlich ausgehundertem Appetit auf die endlich wieder frischen Zutaten zu, die rund um meine kleine Lindenburg in Wald, auf Wiesen und am Rande der Seen und des Murnauer Mooses, nicht nur gesund, sondern erntefrisch auf meine kulinarischen Verwendungen warten. Und neben den gesunden Zutaten den Genuss der kleinen Frischluft- und Bewegungsrunde bieten, den kein Supermarkt oder Discounter als unbezahlbaren Bonus schenkt.

Bärlauch  © Liz Collet
Bärlauch © Liz Collet

Den Teil, der nicht schon auf dem Butterbrot verspeist worden war, wurde gleich zu Pesto verarbeitet und das erste der Vorratsgläser gefüllt, die im Vorratskammerl auf Füllungen warten.

Anstatt gleich noch einmal heute frühmorgens in den Wald zu spazieren und nur wenige Schritte entfernt die Schätzchen von dem “Marktplatz” zu erbeuten, den die Natur ohne Begrenzung auf Ladenöffnungszeiten mir hier im Blauen Land bietet, wurde dann erst mal noch ein Resteessen zubereitet, nachdem noch Pasta und einige Schinkenstreifen nach Einsatz auf dem Teller verlangten. Also ein Klassiker – Montagsresterlessen. Die Zubereitung und mehr dazu HIER in meinem Pasta-Blog.

Zusammen mit Tipps und einem Video. Wie man Poached Eggs, pochierte Eier narrensicher hinbekommt.

Bon appetit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s