Bamberger Hörndla

 kartoffeln, kräuter, bamberger, hörndla, bamberger hörndla, thymian, gewürze, spezialität, ofenkartoffel, erdäpfel, franken, gemüse, grumbeere, Europäische Küche, Vegetarisch, Gewürze & Zutaten, Gesunde Ernährung, Genuss & Konsum, Business, Gastronomie, Vogelperspektive, Innenaufnahme, Bamberger Kartoffeln mit Thymian© Liz Collet,Objekt,
Bamberger Kartoffeln mit Thymian© Liz Collet

Bamberger Hörnla (Solanum tuberosum , auch als Bamberger Hörnchen bezeichnet) sind eine alte fränkische Kartoffelsorte aus Franken, die seit 1850 urkundlich nachweisbar ist.

Mit dem Gebäck gleichen Namens, (Bamberger, Bamberger Hörnchen, Bamberger Hörnla) haben sie nichts zu tun. Bei dem Gebäck handelt es sich um ein aus Hefegebäck mit reiner Butter und Milch gebackenes Hörnchen, das klassisch über Nacht geführt wird. Anderntags werden mehrere Schichten Butter eingearbeitet und ein Plunderteig daraus hergestellt. Der Butteranteil muss bezogen auf die Menge Mehl mindestens 20% betragen. Die Pflicht zum Backen der Bamberger Hörnchen mit Butter hat in den 70er Jahren sogar das Landgericht Bamberg beschäftigt.

Die Kartoffeln “Bamberger Hörndla” sind eine der wenigen festkochend bezeichneten Kartoffelsorten, die ich (als Liebhaberin mehliger Sorten von Kartoffeln) sehr mag.

Sie sind nicht so gross wie andere Sorten, länglich und ein wenig krumm in der Form und besitzen ein hellgelbes Fleisch. Was sie besonders macht, ist ihr leicht nussiges Aroma.

Sie können Sie auch gut für Kartoffelsalate verwenden, aber auch als Bratkartoffeln.

Thymian © Liz Collet
Thymian © Liz Collet

Mir sind sie noch lieber im Ofen in der Schale gebacken, mit Kräutern, etwas Butter, einer Prise Salz und Pfeffer. Ob dazu dann Gemüse oder Salat serviert wird, ist eine Frage der Tageslaune, natürlich passen auch Kräuterfrischkäse oder -topfen sehr gut dazu. Und ganz besonders natürlich schmecken sie zu allem, was Sie mit dem ersten Bärlauch des Jahres servieren mögen – sei es mit Bärlauchblüten, -kapern oder -blättern. Grob gehack darüber gestreut, mit Käse, Topfen, Schmand, Sauerrahm oder Joghurt vermengt oder mit einer Vinaigrette mit Bärlauchkapern und -blüten. 

This slideshow requires JavaScript.

Das nussige Aroma der Bamberger Hörndla können Sie sehr gut mit einem Petersilien- oder Bärlauchpesto kombinieren, bei dem Sie grob gehackte Mandeln (zB die besonders aromatischen California Almonds) unter das Pesto mischen und noch darüber streuen. Wenn Sie die Mandeln noch ein wenig röstend in der Pfanne geschwenkt darüber geben, ist der Genuss perfekt.

Nachdem die Bamberger Hörndla auszusterben drohten, weil der Anbau verglichen mit dem geringen Ertrag recht aufwändig ist, fanden sie vor einigen Jahren dann doch wieder Liebhaber unter den Kunden, die nach alten Kartoffelsorten suchten und auch nachfragten. Und den Mehrpreis der Sorte in Kauf nehmen. Im Internationalen Jahr der Kartoffel 2008 wurden die Bamberger Hörndla dann sogar von Landwirtschafts- und Umweltorganisationen zur „Kartoffel des Jahres 2008“ gewählt.

Geerntet wird sie gegen Ende Oktober, sie ist aber gut lagerfähig und daher auch derzeit im Handel zu bekommen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s