Blätterteigtarte mit Pilzen

Quiche, tarte, Blätterteig, Blätterteigpastete, Pastete, Portion, Pilzquiche, Pilzpastete, Pilztarte, Champignonquiche, Champignontarte, Champignonpastete, Pilze, vegetarisch, veggie, vegetarische Quiche, vegetarische Tarte, Salat, Tomate, Gemüse, Kräuter, Menü, Gastronomie, kreative Küche, leichte Küche, schnelle Rezepte, Pfifferlinge, Pfifferlingpastete, Pfifferlingquiche, Pfifferlingtarte
Blätterteigtarte mit Pilzen © Liz Collet

Tarte, Quiche, Pasteten, Aufläufe und Gratins haben eines gemeinsam: Sie sind immer auch eine gute Gelegenheit, um Reste zu verwerten. Ob mit einer Pâte brisée oder – wie hier diesmal – mit einer Pâte feuilletée, ist eine Frage von Tageslaune, vorhandenen Zutaten. Und hängt auch davon ab, wie diese mit dem Teig zusammenpassen. 

Ein Mürbeteig verträgt eher auch ein wenig zu viel Flüssigkeitsanteil bei der Eiermasse, die auf ihm verteilt wird, während der Blätterteig dann matschig würde. Weniger Flüssigkeitsanteil, etwas mehr Käse beispielsweise zusammen mit den anderen Zutaten lösen dieses Problem.

Lauch Chiffonades © Liz Collet,Chiffonades, Lauch, Leek, Schnitt, Gemüse,vegetarisch, veggie, vegan, Schneiden, Kochen, Handwerk, Kochausbildung, Koch, Gastronomie, Arbeitsplatz, mise en place, Hoz, Holzbrett, Gemüsebrtett, Lauchringe, Lauchstreifen, Schnitt, Schnitttechnik, Know How, Kompetenz, Ausbildung, Lebensmittel, Nahrungsmittel, Food, grün, biologisch, öko, Biolebensmittel, Zutat
Lauch Chiffonades © Liz Collet

Für dieses Rezept wurde Pâte feuilletée verwendet und in einer Portions-Tarteform ausgelegt, nachdem diese kalt mit Wasser ausgespült worden ist. Andrücken, Rand abschneiden und mit geputzten Pilzen und blanchiertem Lauch belegen.

Diesmal waren es bei den Pilzen ein paar Champignons und getrocknete Pfifferlinge vom letzten Herbst, die vor der weiteren Verwendung nun eingeweicht, ausgedrückt, mit etwas Lauch und Butter in der Pfanne angebraten und dann mit dem übrigen Lauch und den Egerlingen vermischt wurden.

Schwarzer Pfeffer © Liz Collet, aroma, aromatisch, aromatisieren, close-up, closeup, detail, details, dried, Ernährung, essen,flavor, Food, food still, foodstill, Fotografie, freisteller, gesund, gesundheit, gewürz, Gewürze, gewürzmischung, handel, holz, ingredient, ingredients, körner, küchengewürz, küchengewürze, küchenzutaten, kitchen spices, kochen, makro, makroaufnahme, nahaufnahme, nahrung, Nahrungsmittel, pfeffer, pfefferbeeren,pfefferkörner, Pflanze, pflanzenteil, Produkt, scharf, schwarz, schärfe, schleife, schokolade, schokoladentrüffel, schwarz,schwarzer pfeffer, spice, spices, Stockfotografie, ungemahlen, würzen, würzig, Zutat, zutaten,
Schwarzer Pfeffer © Liz Collet

Ein Ei mit etwas Sahne verquirlt, ein wenig geriebenen Bergkäse, dazu eine Prise Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer über den Pilzen und dem Lauch verteilen und im Ofen bei 220° goldbraun backen.

Quiche, tarte, Blätterteig, Blätterteigpastete, Pastete, Portion, Pilzquiche, Pilzpastete, Pilztarte, Champignonquiche, Champignontarte, Champignonpastete, Pilze, vegetarisch, veggie, vegetarische Quiche, vegetarische Tarte, Salat, Tomate, Gemüse, Kräuter, Menü, Gastronomie, kreative Küche, leichte Küche, schnelle Rezepte, Pfifferlinge, Pfifferlingpastete, Pfifferlingquiche, Pfifferlingtarte
Blätterteigtarte mit Pilzen © Liz Collet

Mit Salat anrichten und …………bon appetit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s