Portulak – Rezepte mit wenig Aufwand

Portulak © Liz Collet, Kräuter, Gartenkräuter, Wildkräuter, Blüten, essbare Kräuter,
Portulak © Liz Collet

Portulak mag ich in verschiedenen Rezepten immer wieder gern, z.B. bei Portulak mit Salatschnecke , bei dem man auch für Kinder mal Pizzateig auf andere Weise servieren und mit Salat gesünder kombinieren kann, als mit einer TK-Pizza.

This slideshow requires JavaScript.

Oder auch z.B. bei  Portulak und Münchner gebackener Gelbwurst.

Zusammen mit Radieschen und ersten Frühlingsblüten kann er mit einem leichten Joghurt-Kräuterdressing oder einer Vinaigrette ohne weitere Zutaten schon einen leichten und schmackhaften Salat als Vorspeise abgeben. Fügt man ein oder zwei Nockerl hausgemachte Frischkäse- oder Topfenmousse hinzu oder etwas Brie, Bergkäse oder anderen Käse ist er ein sättigendes Hauptgericht. Sehr gut auch dazu passen gebackener Camembert.

Ein weiteres Rezept mit Portulak auch hier.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s