Portulak – Rezepte mit wenig Aufwand

Portulak © Liz Collet, Kräuter, Gartenkräuter, Wildkräuter, Blüten, essbare Kräuter,
Portulak © Liz Collet

Portulak mag ich in verschiedenen Rezepten immer wieder gern, z.B. bei Portulak mit Salatschnecke , bei dem man auch für Kinder mal Pizzateig auf andere Weise servieren und mit Salat gesünder kombinieren kann, als mit einer TK-Pizza.

This slideshow requires JavaScript.

Oder auch z.B. bei  Portulak und Münchner gebackener Gelbwurst.

Zusammen mit Radieschen und ersten Frühlingsblüten kann er mit einem leichten Joghurt-Kräuterdressing oder einer Vinaigrette ohne weitere Zutaten schon einen leichten und schmackhaften Salat als Vorspeise abgeben. Fügt man ein oder zwei Nockerl hausgemachte Frischkäse- oder Topfenmousse hinzu oder etwas Brie, Bergkäse oder anderen Käse ist er ein sättigendes Hauptgericht. Sehr gut auch dazu passen gebackener Camembert.

Ein weiteres Rezept mit Portulak auch hier.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s