Kartoffeln und Käse – unschlagbare Kombination

Käse und Kartoffeln  © Liz Collet
Käse und Kartoffeln © Liz Collet

Es kann, muss dazu aber nicht Mozzarella sein. Hausgemachter Frischkäse beispielsweise, pur oder unterschiedlich mit Kräutern verfeinert oder Gewürzen passt ebenso zu diesen Rösti. Ob im Fingerfood- bzw. Löffelfood-Format oder in Portionsgrösse für Hautpgericht in der klassischen Grösse, die schmecken einfach praktisch jedem.

Rösti mit Mozzarella © Liz Collet
Rösti mit Mozzarella © Liz Collet

Wie das mit dem Selbermachen von Frischkäse geht, wissen Sie noch? Dazu habe ich Ihnen schon in diesem Beiträgen das Eine und  Andere erzählt (Links dazu am Ende des Beitrags). Und zu den gesunden Pell- oder Salzkartoffeln mit Topfen oder Kräuterquark und -dips eine hübsche Abwechslung.

Den kann man dann entweder als schöne Rosetten auf die Rösti dressieren oder einfach als Nockerl darauf setzen.

Gesund starten © Liz Collet
Gesund starten © Liz Collet

So, wie beispielsweise auch auf Salaten, Rohkost, Brandteig, oder für mein “Carpaccio Bavaricus”

This slideshow requires JavaScript.

Haben Sie das  Herstellen eigenen Frischkäses schon einmal ausprobiert? Courage – es ist so leicht! Sie brauchen nicht mal aufwendige Utensilien [=>Single-Set für Frischkäse-Herstellung leicht gemacht ]

Dann freue ich mich auch über Ihre Erfahrungen, Links , Bilder und Blogbeiträge und weitere Anregungen für Rezepte.

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s