Die Essensretter

à Table © Liz Collet
à Table © Liz Collet

Deutsche  Privathaushalte werfen jährlich Lebensmittel im Wert von rund 22 Milliarden Euro weg. Weil das für Barbara Mehrhart inakzeptabel ist, engagiert sie sich als Botschafterin für die “Foodsharing“-Community in München, deren Grundidee ist: Menschen teilen Essen und statt übriggebliebene Lebensmittel wegzuwerfen, werden sie an andere weitergegeben.

Als Botschafterin sorgt Barbara dafür, dass immer mehr Supermärkte bei ihrer Aktion mitmachen und Lebensmittel, die sie nicht mehr verkaufen können, abgeben. Die “Essensretterin” stellt daraus Essenskörbe zusammen und verteilt sie. Sie selbst nutzt das Angebot auch – und muss seither kaum noch Geld für Nahrungsmittel ausgeben

Suppendosis © Liz Collet
Suppendosis © Liz Collet

Bei Foodsharing kann nun jeder mitmachen – egal ob man Lebensmittel abgibt oder abholt . Es gehe schließlich nicht um einen gerechten Austausch, sondern darum, dass weniger Lebensmittel verderben und im Müll landen. Jedes gerettete Lebensmittel sei für Barbara Merhart daher ein Grund zum Feiern. Was im Kleinen begann, hat sich im vergangenen Jahr stark entwickelt:  Zunächst war die Idee, dass Einzelpersonen Lebensmittel abgeben oder tauschen können. Inzwischen machen auch viele große Supermärkte mit und geben die übriggebliebenen Sachen direkt an die Essensretter, anstatt sie in die Tonne zu werfen
Wollen auch Sie bei der Lebensmittelrettung in Bayern helfen? Das und mehr  dazu erfahren Sie in der Sendung und den folgenden Links:

Btw…….. zum Titelbild: Eines der Gefässe, in denen üblicherweise Joghurt verkauft wird. Zu schade, um sie dann wegzuwerfen. Sie eignen sich gut gespült für vielerlei, von Kräutertöpfchen über Stifteköcher, Vase für kleine Blüten u.a.m. Bei mir werden sie gern weiterhin in der Küche verwendet, für Butter, Kräuterbutter, hausgemachten Frischkäse, Quark, Joghurt, uvam. Und für………….

 

Bildquellen und weitere Links, die Sie interessieren könnten:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s