Lizerl’s Allgäuer Butter S(chlangerl)

Allgäuer Butter S © Liz Collet

Wann beginnen Sie mit dem Weihnachtsgebäck? Zum ersten Advent sollen die ersten auf dem Adventsteller liegen, aber ein Teil der Adventswochenenden war und ist auch immer noch Zeit und Zeitvertreib, noch weitere Adventsplätzchen zu backen. Nur Stollen sollten jetzt gebacken werden, weil sie noch ca 4 Wochen durchziehen sollten für den besten Geschmack dann zu Weihnachten.

Eines der klassischen Rezepte beim Adventsgebäck bei mir sind die Allgäuer Butter S. Oder Butter -Schlangerl, wie Kinder sie gern wegen ihrer Form nennen. Sie sind auch ideal für das Backen mit Kindern, weil eben kinderleicht zu formen.

An Zutaten brauchen Sie:

200 g Mehl
125 g Butter
70 g Puderzucker
2 Eigelb
1 Prise Salz
1 Msp Vanillemark
1 Eigelb
50 g Mandeln gehackt

Zubereitung:

Mehl mit Butter, Zucker, 2 Eigelb, Salz, Vanille rasch zu einem Mürbeteig verarbeiten, zu einer Rolle formen und mit einem Messer in ca 25-30 Stücke teilen, zu kleinen Rollen mit der Hand formen und als S auf einem mit Backpapier belegten Backblech legen. Backblech für 1 Stunde kühl stellen. Danach mit einem verquirlten Eigelb bepinseln und mit den gehackten Mandeln bestreuen, Mandeln leicht andrücken. Im auf 190° vorgeheizten Backofen goldbraun backen, dann herausnehmen und etwa 5 Minuten auf dem Blech und dann auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

Eines dürfen Sie keinesfalls vergessen, während das Gebäck im Backofen goldbraun bäckt! Teewasser aufsetzen und eine Kanne Tee aufgiessen – damit Sie die ersten Sssssssssschlangerl gleich zu einer guten Tasse Tee geniessen können, wenn sie aus dem Backofen kommen und zum Naschen der ersten von ihnen verführen.😉

Dieses Gebäck kann man auch ausserhalb der Weihnachtszeit jederzeit als Teegebäck servieren. Damit sie dann nicht so sehr an Advent erinnern, forme ich sie während des Jahres als Ringerl.

Viel Spass beim Backen !

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s