Ich bin ja wirklich schnell gefliiiitzt….

Lebkuchen-Espresso-Trüffel-Marquise  © Liz Collet
Lebkuchen-Espresso-Trüffel-Marquise © Liz Collet

………um ihnen noch eine Weile zu entkommen.
Aber es half nichts.
Die Lebkuchen haben mich eingeholt.
(Böse Zungen…. Katzenzungen, um genau zu sein…. blickten gehässig aus dem Regal und behaupten, ich hätte so lange mein Tempo reduziert, bis die fiesen Lebkuchen mich eingeholt hatten…alles bööööööse Weihnachtsgerüche….äh…düfte…äh..Gerüchte)

Aber als sie mich dann erlegten, hielt ich es nicht für unfair, Ihnen Paroli zu bieten und zur Revanche zu fordern.

Sie liessen sich leichtsinnigerweise darauf ein.
Und endeten von mir leicht in einen Rausch feinen Likörs versetzt in einem jede Flucht vereitelnden Schokoladentörtchen als Boden und Zwischenschicht und als Deko mit den beschwipsten Wildbeeren

Wer auf das Rezept hofft, um ihnen den Rest zu geben und darin genussvoll zu versinken,wird an berüchtigt-bekannter Stelle fündig werden.

Zu gegebener Zeit.
Aber plant schon mal ein paar Lebkuchen und zartbitter Kuvertüre oder Schokolade für die Desserts der Adventszeit ein.
Auch eine Lebkuchen-Tiramisú  droht bereits von ihrem Platz aus der Kühlung aus mit Schmelzversuchungen für ihre Genuss-Schlemmerlies unter meinen Buddies.

😉

Muss jetzt mal meine Glubberl abschlecken gehen….
ist bissl unschön, wenn die beim Tippen die Tasta mit Schokolade garnieren.

© Copyright Rezepte, Bilder und Texte by Liz Collet

One comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s